Aufgaben und Ziele

Die Arbeitsgemeinschaft PRiO (Prävention und integrative Onkologie) beschäftigt sich mit Onkologie im ganzheitlichen Sinne, von der Vorbeugung über Methoden zur Unterstützung der Gesundung wie körperliche Aktivität, Ernährungsfragen und spiritueller Unterstützung bis hin zu komplementären Ansätzen, auch in der Palliativsituation.

Unsere Aufgaben und Ziele sind:

  • Förderung der Wissenschaft und Forschung sowie der Aus- und Weiterbildung von Ärzten auf dem Gebiet der Prävention, der Ernährung, des Sports und der komplementären Therapien in der Onkologie
  • Koordination und Ausführung wissenschaftlicher Untersuchungen, insbesondere in der Versorgungsforschung und klinischer Studien, Förderung translationaler Ansätze
  • Förderung des Bewusstseins der Bedeutung der Prävention onkologischer Erkrankungen in der Bevölkerung, in Medien und bei gesellschaftlichen Entscheidungsträgern
  • Wissenschaftliche Zusammenarbeit mit anderen onkologischen Arbeitsgemeinschaften und Gesellschaften sowie sonstigen wissenschaftlichen Organisationen im In- und Ausland
  • Entwicklung von Modellprojekten sowie flächendeckenden Projekten in Netzwerken und Verbänden zur Förderung von Präventionen, körperlicher Aktivität und gesunder Ernährung
  • Erarbeitung evidenzbasierter Informationen zu den Themengebieten und Förderung ihrer Verbreitung durch Fortbildungsveranstaltungen und Medien
  • Förderung der Verbreitung von wissenschaftlich fundierten Informationen zu den Themen in der Öffentlichkeit und durch die Zusammenarbeit mit Medien
  • Förderung von Projekten zur Bedeutung der Spiritualität in der Onkologie
  • Entwicklung von Qualitätssicherungsmaßnahmen für die Themenbereiche der Arbeitsgemeinschaft
  • Kooperation mit der Selbsthilfe in den Themenbereichen der Arbeitsgemeinschaft
  • Förderung und Evaluation von Einrichtungen an den onkologischen Spitzenzentren und an Tumorzentren für die Bevölkerung und für Patienten, die sich den Themenbereichen von PRiO widmen
  • Förderung der internationalen Zusammenarbeit